Home

Immer wieder finde ich es faszinierend

wenn ich lese, dass Studenten meiner alten Hochschule – der  Hochschule der Medien in Stuttgart – ein Start-up gründen und damit richtig erfolgreich werden.

Heute würde ich gerne www.fairplaid.org vorstellen, eine Crowdfunding Plattform für Sportvereine und Sportler, die für einen guten Zweck und aus Liebe zu ihren Projekten Geld sammeln möchten.

Screenshot Fairplaid.org - Start-up von Marthe-Victoria Lorenz

Screenshot Fairplaid.org – Start-up von Marthe-Victoria Lorenz

Auf meiner Hochschul-Seite ist ein interessanter Artikel zu der Gründerin Marthe-Victoria Lorenz (25), ihrem Start-up und ihrem ersten Platz beim Gründerinnen Wettbewerbs der HypoVereinsbank zu finden.

DIe Medienwirtschaft-Studentin verrät, dass sie sich schon lange  selbstständig machen wollte und, dass sie jetzt alle  „wichtigen Bereiche unter einem Dach“ hat: Start-Up Gründung, Sport und das Crowdfunding-Thema. Hierzu hat sie ihre Abschlussarbeit geschrieben.

Es ist doch immer wieder schön zu hören, wie Menschen ihre Träume verwirklichen können und dass erreichen, das sie sich wünschen!

One thought on “Start-up Fairplaid

  1. Hallo Jennifer – vielen Dank für Deinen kurzen Bericht über fairplaid! Ich freue mich immer, wenn die Idee und das Konzept von fairplaid gefällt.
    Grüße aus Stuttgart, Marthe

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s